2016

 

Nach oben ] Marokko 08 ] Marokko 09 ] Marokko 14 ] Sloughi-Hilfe ] Pressestimmen ] 2010 ] 2011 ] 2012 ] 2013 ] 2014 ] [2015] [2016]

 

 

_____________________________________________________________________________

Die letzten Spaziergänge in 2016, mit viel Auslauf und Spaß für alle.

  

 _____________________________________________________________________________

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

und nicht vergessen, die nächste Windhundsaison ist schon in der Planung. Also Zeit das Equipment zu kontrollieren, die Renndecken waschen und bügeln, die Maulkörbe reinigen, die Impfungen ggbf. aktualisieren, bei Mensch und Tier, den Vereinsbeitrag bezahlen und die Lizenzkarten an Herrn Rischer schicken, damit sie für 2017 verlängert werden können. Und dann kann es nach der Pause wieder los gehen.

 

 

 _____________________________________________________________________________

Die letzten Rennen sind gelaufen, der Ausstellungskalender lichtet sich, es geht zum Jahresende hin.

Jetzt ist die Zeit, dass ein oder andere Ereignis noch mal Revue passieren zu lassen.

Im Sommer war Armin Hauke bei und gewesen und hat Fotos gemacht, von den Hunden, von Jani und von uns zusammen. Das Shooting hat zum einen sehr viel Spaß gemacht und zum anderen echt tolle Fotos gebracht.

 

 

 

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit!

 _____________________________________________________________________________

 

 

Die letzten Wochenenden waren sehr erfolgreich.

 

Hanifa hat in Münster den Jugend-BOB gemacht und ist damit auch Jugend-Champion.

Halfaya und Hanifa haben ihre Renn- und Coursinglizenz gemacht.

Hildal wurde in der Schweiz angekört.

Gulperi und Djebel haben heute mit Odile von Alex und Sarah die Rennlizenz gemacht.

 

Da  kann die Winterpause kommen.

 

_____________________________________________________________________________

 

 

Pearl, alias Avalon Dragon hat am 9.10.16 in Hünstetten ihre allerletzte Abschiedsrunde vom aktiven Windhundsport gedreht.

Sie hat zwei tolle Läufe gezeigt mit einer Begeisterung und Enthusiasmus wie am ersten Tag.

Mit ihre 8 Jahren hat sie unzählige Rennen und Coursings gelaufen und konnte auch dieses letzte Rennen verletzungsfrei beenden. Vielen Dank an Hünstetten für das supergut präparierte Geläuf.

Es ist jetzt schon 4 Jahre her, dass wir sie aus Irland zu uns holten. Eigentlich hatten wir gehofft für sie, ebenso wie für ihre Zwingergenossin, ein nettes Plätzchen zu finden aber es interessierte sich dann doch keiner für die schwarze ausrangierte Hündin. Also blieb sie bei uns. Sie machte hier noch mal eine Rennlizenz und durfte bei Rennen und Coursing starten.

In unser Sloughirudel hatte sie sich schnell integriert. Wobei sie einige feste Rituale nie abgelegt hat. Kein anderer Hund darf beim Fressen an ihre Schüssel, sie geht auch an keine andere und nach dem Essen geht sie in ihr Körbchen und hält einen Verdauungsschlaf.

In einem Zwinger mit vielen anderen Greys groß geworden, war ihr ein Leben im Haus mit Menschen völlig fremd. Sie lernte, dass man auf dem Teppich besser schläft als auf dem Boden, dann begriff sie, dass es mit einer Decke noch besser ist und erst nach Wochen traute sie sich in einem der Hundekörbchen zu schlafen. Heute schläft sie am liebsten auf dem Sofa.

Sie hat gelernt, dass nicht jedesmal wenn sie abgeleint wird etwas zu jagen vorhanden ist und rennt nicht mehr gleich weg. Das sie auf Zuruf kommen sollte, hält sie dagegen noch immer für nicht so wichtig.

Sie fand uns als neue Familie sofort gut und zeigt auch heute noch ihre Anhänglichkeit und Treue jeden Tag. Wir hoffen es bleibt noch lange so.

    5. Platz Europasiegercoursing 2014

      Bundesrennsiegerin 2014

_____________________________________________________________________________

 

Wir waren am Wochenende zum Rennen in Lorch

Dort haben wir Idha getroffen. Sie hat sich sehr gefreut, war ganz aus dem Häuschen.

    

 

 

Dt. Coursingsieger 17.9.2016 in Babenhausen

Entgegen der Wetterprognose blieb es während des Coursings trocken, erst gegen Abend, zur Siegerehrung begann es zu regnen. Wir haben diesen Tag natürlich genossen und für Familienfotos genutzt.

 

Gulperi Mahanajim ist deutscher Coursingsieger 2016

 

 

Dt. Coursingsieger 17.9.2016 in Babenhausen

Entgegen der Wetterprognose blieb es während des Coursings trocken, erst gegen Abend, zur Siegerehrung begann es zu regnen. Wir haben diesen Tag natürlich genossen und für Familienfotos genutzt.

 

Gulperi Mahanajim ist Deutsche Coursingsiegerin 2016

 

 

Djebel hatte hier seinen Abschiedslauf, mit jetzt 8,5 Jahren verabschiedet er sich aus dem aktiven Renn- und Coursinggeschehen.

  

 

_____________________________________________________________________________

 

Wir hatten ein sehr anstrengendes Wochenende. Jani hat seinen Geburtstag nachgefeiert und dann war in Bad Homburg noch Laternenfest. Ich habe geholfen beim Aufbau, war den ganzen Sonntag auf dem Platz unterwegs um alle Freunde und Gäste zu begrüßen und habe mir das mit dem Rennen schon mal genau angeschaut.

El Jessim ist überigens beim Rennen Erster geworden, Emine Zweite, Galia-Gislet hat sich weh getan, wir haben wohl am Vorabend zu viel im Garten getobt.

Die Nichten aus dem H-Wurf, Hanifa, Hedwa und Halfaya haben einen tollen Testlauf hingelegt und unsere Pearl  einen schönen Abschiedslauf.

Jetzt brauche ich erst mal wieder eine Pause

    

 

Internationales Rennen in Hünstetten

1. Platz Gulperi Mahanajim

2. Inscha S-e-S

3. Emine Mahanajim

 

Nun ist es endlich offiziell.

 

Das Laternenfestrennen in Bad Homburg findet statt und zwar am Sonntag dem 4.9.2016

 

Alle die nicht nach Toulouse fahren sind herzlich eingeladen einen netten Renntag im Bad Homburger Kurpark zu verbringen. Die Bahn wird entsprechend den Vorgaben von der Stadt eigens präpariert, so daß keiner Angst um die Pfoten seines Hundes haben muß.

Anders als in den Jahren zuvor wird es wieder möglich sein unter den Bäumen zu parken.

Es gibt ein interssantes Rahmenprogramm und tolle Preise wie "Wochenende in Bad Homburg", "Eintrittskarten ins Thermalbad" ect. zu gewinnen.

Bis bald in Bad Homburg

 

 

 

 

 

Tja, mit der guten Figur ist es momentan leider nichts mehr.

Der Bauch wächst und wächst. Noch 2,5 Wochen, dann hat sie es geschafft.

 

 

Gulpi Ostern

 

_____________________________________________________________________________

 

Heute waren wir beim Ultraschall und tatsächlich

Gulperi ist schwanger.

Mitte April werden die Kleinen voraussichtlich geboren werden.

_____________________________________________________________________________

 

Wir erwarten Hundebabies von

Gulperi Mahanajim und Tall Aziz Najid min Alamira al Zarifa

 

 

Titel Gulperi Titel Tall Aziz Najid
Deutscher Jugend Champion DWZRV

Landesjugensiegerin Hessen-Thüringen 2014

VDH-Europajugendsiegerin 2014

Deutsche Coursingsicgerin 2014

DWZRV Coursingchampion

Verbandsrennsiegerin 2015

Deutscher Jugend Champion DWZRV

Landesjugendsieger NRW 2013

Deutscher Champion DWZRV

Bundesrennsieger 2014

Verbandssieger für Schönheit und Leistung 2014

Bundesrennsieger 2015

 

 

 

Wir mußten uns am 25.12.2015 von Bishara verabschieden.

Es ist immer wieder furchtbar.